Jugendseminar Rund um die Milchziege

Jugendseminar Rund um die Milchziege

Am Montag den 13.03.201 fand das Jugendseminar von Frank Groll zum Thema Rund um die Milchziege im Hotel Restaurant Domschenke in Billerbeck statt.

Pünktlich um 15 Uhr starteten14 motivierte Auszubildende in der Küche der Domschenke mit dem Seminar und einer kurzen Warenkunde mit verschiedenen Lebensmittel.

Nach der kurzen Warenkunde ging es an die Milchziege. Unter den Augen der Azubis zerlegte Herr Groll eine ganze Milchziege, dabei erklärte und zeigte er den Azubis genau wo welches Fleischstück sitzt und wofür man dieses verwenden kann.

Nachdem die Milchziege grob zerlegt war und Herr Groll einmal das Auslösen gezeigt hatte, durften die Azubis selbst einmal Fleisch vom Knochen auslösen.

Anschließend ging es für die Azubis zum Kochen, auf dem Plan Stande ein Crêpinette und Carree von der Milchziege mit Erdbeersalza, Spargel und eine Roulade von der Milchziege. Als erstes stellten die Azubis eine Farce her, nebenbei wurden das Erdbeersalza und der Spargel vorbereitet. Danach hat Herr Groll demonstriert wie eine Roulade von der Ziege hergestellt wird.

Nachdem alles fertiggestellt war ging es für die Azubis ans Anrichten, hierbei richtete Herr Groll einen Teller an, danach hat jeder Azubi seinen eigenen Teller angerichtet. Nach dem Anrichten haben die Auszubildenden ihre Speise verkosten. Die Auszubildenden waren positiv Überrascht, wie eine Ziege schmeckt, da viele vorher noch nie Ziege gegessen haben.

Zum Schluss bedanken sich die Auszubildenden nochmals für dieses sehr informative und tolle Seminar beim Köcheclub Münsterland und ganz besonders bei Herrn Groll.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.