Jugendseminar "Das Süße zum Schluß"

Das Süße zum Schluß – Patisserie auf Sterneniveau

Am Dienstag den 30.5.2017 hatte Chris Wandtke, Chefpatissier im Hotel Kaiserhof, die Auszubildenden der Berufsschulen Münster, Coesfeld und Ahaus, im Lehrberuf Koch/Köchin, zum Jugendseminar in die Küche des Gabriels und des Gourmet 1895 in Münster eingeladen.

Gemeinsam mit Jugendwartin Mareike Witte begrüßte der Referent die angehenden Köche bei sommerlichen Temperaturen und begann umgehend mit der Besprechung der einzelnen Rezepturen.

Rhabarber, Erdbeeren, Vanille und Waldmeister waren die Hauptkomponenten um die sich der gesamte Nachmittag drehen sollte.

Die Auszubildenden wetzen die Messer, zückten Stifte, löcherten den Referenten mit Fragen, putzen, schnippelten, rührten, passierten und waren sich alle einig dass Chris Wandtke den Stoff und die Informationen rund um die Produkte sehr spannend vermitteln konnte.

Gegen Ende des Nachmittags, als alle Komponenten hergestellt waren, zeigte der Seminarleiter verschiedene moderne und kreative Möglichkeiten des Anrichtens. Danach versuchten sich auch die Nachwuchsköche beim kreieren ihrer eigenen Dessertteller. Stickstoff, Luftschokolade, Honigminzen und Erdbeercrumble waren nur einige der Dinge die diese Kunstwerke vollendeten.

Die Auszubildenden bedankten sich bei Chris Wandtke für den lehrreichen und hochinteressanten Seminarnachmittag und Jugendwartin Mareike Witte überbrachte den Dank des gesamten Vorstandes des Köcheclub Münsterlands, für das ehrenamtliche Engagement des Chefpatissiers.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.