Jugendseminar im "Alten Gasthaus Borcharding"

Voller Elan startete zum zweiten mal in diesem Jahr unser Jugendseminar im alten Gasthaus
Borcharding am vergangenem Mittwoch.
6 Auszubildende aus dem Einzugsgebiet Coesfeld & Münster machten sich während Ihrer Freizeit
auf nach Mesum, um dort unter der Leitung des Juniorchefs Tobias Borcharding das Thema
Wildpasteten und Terrinen durchzunehmen.
Auch dabei, treuer jahrelanger Mitarbeiter der Küchencrew: Jens Koch und die ehrenamtliche
Helferin und Jugendwartin im Köcheclub Münsterland Janine Alfers.
Nach einer unserer "Kennenlern-Runde" und einer Einführung über Haus und Person von Tobias
Borcharding wurde die Gruppe in 3 zweier Teams aufgeteilt und dann hieß es ran an den Herd.
Auf dem angefertigtem Handout fanden die Teilnehmer die Rezepturen für eine Wildpastete und die
Geflügelterrine. Unter kritischen Blicken des Küchenchefs fertigten die Teilnehmer des 1. & 2.
Ausbildungsjahres Farcen mit dem Cutter, bzw. Thermomix, entbeinten zum ersten mal während
Ihrer Ausbildung Geflügel, füllten Pasteten und fertigten Rouladen an.
Immer wieder wurde von Tobias Borcharding eindringlich auf die Materialverwertung und die
missachteten Reste in den Töpfen hingewiesen. "Das ist bares Geld liebe Leute. So nicht, in
meinem Betrieb!" Eine ganze Portion in den Mülleimer....unvorstellbar für den Juniorchef.
Jens Koch fertigte mit zwei der Schüler eine Lachs-Zander-Terrine im Blätterteig. Die Schüler
fertigten eine Farce und füllten diese in Blätterteig, noch kurz im Ofen gegart und schon fertig.
Des weiteren wurde dreierlei von der Leber erstellt. Zum einen die gebratene, dann ein Süppchen
und Mus im Pistazienmantel von der Geflügelleber.
"So was müsst Ihr in der Prüfung bringen, dreierlei von Irgendwas, damit kann man ( )
beeindrucken." sagte Herr Borcharding.
Kurz vor 18h wurde alles in kleinen Portionen angerichtet, serviert und probiert.
Wirklich tolle Ergebnisse, da waren sich alle einig.
So einfach kann kochen sein, so der Juniorchef.
Auch wenn sich noch nicht alle mit der Lebervariation anfreunden konnten, für die ganz kleinen
unter den neugierigen war die Leberwurst eine Delikatesse.
Geschmack entwickelt sich im Laufe der Zeit....
Ein großes "Dankeschön" an all die fleißigen Helfer und ganz besonders möchten wir der Familie
Borcharding für diesen gelungen Nachmittag danken.
Janine Alfers für den KCM
Bilder gibt es hier !

EINLADUNG ZUR JUBILÄUMSFEIER

Sehr geehrte Kolleginnen, Kollegen, Freunde und Förderer des Köcheclub Münsterland

Vor 40 Jahren wurde unser Köcheclub gegründet. Zu einer Zeit als es einige Neugründungen von Zweigvereinen im Verband der Köche Deutschland e.V. gab. Wir freuen uns sehr darüber, mit Ihnen diesen langen Weg gegangen zu sein. Unsere vielfältigen Aktivitäten, besonders im Bereich der Jugend- bzw. Azubiförderung, und auch die gewinnbringende Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Förderern, macht uns stolz und zeigen die Funktionalität unseres Vereinslebens.

Wir zählen inzwischen zu den mitgliedsstärksten Zweigvereinen im VKD und unsere Arbeit findet auch über die NRW-Landesgrenzen große Anerkennung.

All diese Gründe möchten wir zum Anlass nehmen, mit Euch, Kolleginnen/Kollegen, Sponsoren, Freunden und Förderern unser 40-jähriges Bestehen im Rahmen eines Sommerfestes gemeinsam zu feiern.

Am Dienstag den 10. Juli 2018 ab 16.30 Uhr auf dem Gelände der

Fa. Hupfer Metallwerke GmbH & Co, Dieselstraße 20, 48653 Coesfeld

erwartet sie ein bunter Abend mit Speisen und Getränken, Unterhaltung und Gesprächen. Für die Fußballfans wird die Gelegenheit geboten, eventuelle Deutschlandspiele bei der WM live zu verfolgen.

Fühlt Euch herzlich willkommen mit Partnerin, Partner und Freunden unseren Verein zu (er)-leben.

Mit herzlichen Grüßen,

Wilhelm Schnieders (1.Vorsitzender)

Zwecks Planung bitten wir unbedingt aber höflich um Rückmeldung bis zum 30. Juni 2018

Wilhelm Schnieders, Weidenweg 44, 46325 Borken E-Mail: wilhelm_schnieders@web.de

Mitglieder mit einer Begleitperson freier Eintritt

Gäste 20 €, Azubi/ Gäste 10€

Die Dokumentation der Veranstaltung durch Fotos etc. wird auf unserer Facebook-Seite https://www.facebook.com/KoecheclubMuensterland/

und Homepage

http://koecheclub-muensterland.de/

sowie Twitter

https://twitter.com/KoecheclubMS

und der KCM Handy App

https://chayns.net/66801-11478/aboutus

eingestellt.

Desweiteren sind Pressemitteilungen und Veröffentlichungen möglich.

Datenschutz ist uns wichtig:

http://koecheclub-muensterland.de/?ngp=w7e0419080125b999c77658372084101

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.